Serverwartung IT Reinigung EDV reinigen

Serverreinigung, IT & EDV Wartung und Sanierung

Der Job als IT Administrator oder Systemtechniker ist nicht immer einfach. Ein Unternehmen braucht verlässliche Server und langlebige IT. Bedarfsgerechte und leistungsfähige IT & Serverlösungen auf Basis von Linux oder Windows Server spielen in jedem Betrieb eine wichtige Rolle. Wer kennt das nicht: Ein Server streikt, Rechner stürzen ständig ab oder das Netzwerk ist elendig langsam. Merkwürdige Dinge haben das System fest im Griff und im schlimmsten Fall kann ein Unternehmen nicht vernünftig arbeiten. Spätestens jetzt ist professionelle Hilfe nötig.

Reaktive Problembeseitigung

Idealerweise arbeiten Sie bereits mit einem IT-Dienstleister zusammen, der Ihre IT Infrastruktur, Systeme, Anlagen und Umgebung kennt und Ihnen mit der reaktiven Problembeseitigung schnell helfen kann. Brenzlig wird es, wenn Sie durch die Störung gar nicht mehr auf Ihre Daten zugreifen können.

Proaktive Serverwartung

Viele Probleme lassen sich durch eine proaktive Serverwartung vermeiden. Es sind lediglich ein paar regelmäßige Aufgaben (siehe unten), die Server stabiler laufen lassen. Allerdings lassen sich auch bei einer hochredundanten Infrastruktur Verschmutzungen und Staub durch Support oder Fernwartung nicht entfernen.

Schützen Sie Server vor Staub, Feuchtigkeit und Hitze

Schützen Sie Server vor Staub, Feuchtigkeit und Hitze. Informationstechnik und Kommunikationstechnik (ITK) wie Server, Switches, Storages, Kommunikationsserver oder Telefonanlage sollten keinen extremen Umgebungsbedingungen ausgesetzt werden. Verschmutzungen verursachen bei Server und anderer Technik sowie Elektronik wie Server, Storages oder Switches im Netzwerk thermische Probleme, Unterbrechungen und Ausfälle. Rechenzentren, Data Centre, Serverräume und Serverschränke (Racks) sollten so eingerichtet werden, dass der Schwerpunkt auf HVAC und dem Ausschluss von Schadstoffen (Staub) liegt.

Die Serverwartung sollte regelmäßig durchgeführt werden

Staub kann sich in den Servern ansammeln und Luftwege sowie Kühlkörper blockieren. Die im Server, Schrank und Raum entstehende Wärme wird erhöht, dadurch steigt der Bedarf an Kühlung und Stromverbrauch. Die Staubpartikel, die die Probleme verursachen, sind meist winzig klein und mit dem bloßen Auge kaum sichtbar. Sie unterliegen den Van DeWaals-Kräften sowie Brownian Motion (Brownschen Bewegung) und kaum der Schwerkraft. Die Serverwartung, Reinigung von Rechenzentren, DataCenter und Serverräumen sollte regelmäßig durchgeführt werden.

DIN EN ISO 146444-1 Klasse 8 Norm

Staub hat einen großen Einfluss auf die Verfügbarkeit von Daten. OEM Hardware Hersteller beschreiben, welche akzeptablen Kontaminationsniveaus für ihre Geräte gelten. Geräte müssen in einem Umfeld (Räumlichkeiten) betrieben werden, dass der DIN EN ISO 146444-1 Klasse 8 Norm entspricht. Dieser Standard ist Voraussetzung für Garantie-, Gewährleistungs- und Wartungsansprüche.

Unerwartete Stillstände von IT-Geräten

Die Verbindung zwischen Staub-Kontamination und Hardwareausfällen wird oft übersehen. Durch Staub, Verschmutzung und Metall-Whisker verursachte Staubpartikel-Kontaminationen im Mikronbereich (mit dem Auge kaum sichtbar) können zu unerwarteten Stillständen von IT-Geräten führen. Staubkontaminationen sind zu 70% die Ursache für Betriebsstörungen innerhalb der IT-Umgebungen und gelten als "unentdeckte Katastrophe".

Staub bildet eine Isolationsschicht

Server, Storages, Switches, Rechner, PCs und andere Computer saugen im Laufe der Zeit über das Belüftungssystem (Lüfter, Kühler) Staub und Schmutz an. Dieser Staub sammelt sich im Inneren des Gehäuses und den Netzteilen an, verdichtet sich und bildet eine Isolationsschicht. Durch Staub in der Hardware erfolgt keine ausreichende Kühlung der IT-Systeme und EDV-Anlagen. Baustaub kann eine Organisation oder ein Unternehmen sogar innerhalb weniger Minuten lahmlegen und erhöht zudem die Brandgefahr erheblich.

Hardware-Ausfälle sind vorprogrammiert

Baustaub kann mit der Luftfeuchtigkeit zu elektrisch leitfähigen Ablagerungen auf Kühler, Lüfter und Elektronik reagieren, die die Funktionalität Ihrer Server und IT-Systeme nachhaltig beeinträchtigt. Hardware-Ausfälle sind daher vorprogrammiert und Sie verlieren für Ihre kontaminierten IT-Systeme jegliche Gewährleistung, Garantie und Wartungsansprüche der OEM Hardware-Hersteller.

Optimale Funktion, Maximale Ausfallsicherheit, Langlebigkeit, Werterhaltung, Investitionsschutz und Sicherheit

Wir sind mit vielseitigen Leistungen für Sie und Ihre Server im Serverschrank, Rechenzentrum (RZ), DataCenter oder Serverraum da. Im Detail: Optimale Funktion, Maximale Ausfallsicherheit, Langlebigkeit, Werterhaltung, Investitionsschutz und Sicherheit Ihrer Anlagen und Systeme. Wir bieten professionelle Serverwartung, Reinigung und Sanierung.

Anforderungen an Sauberkeit der OEM Hardware Hersteller

Das Ziel der Serverwartung und dem Reinigen kritischer Umgebungen wie Serverschränke, Racks und Serverräume besteht darin, schädliche Schadstoffe aus dem Umfeld zu entfernen, um so die Ablagerungen und Schwebstaubemissionen zu reduzieren. Dadurch minimieren wir die Wahrscheinlichkeit von Leistungsproblemen, Unterbrechungen oder Ausfällen und stellen sicher, dass die Anforderungen an Sauberkeit der OEM Hardware Hersteller / Computerindustrie erfüllt oder übertroffen werden. Weitere Informationen zum Thema Serverwartung, Reinigung und Sanierung: https://www.reinigung-rz-datacenter-rechenzentrum-serverschrank.de

Warum die Serverwartung so wichtig ist

Für Server mit dem Betriebssystem Windows Server sind wir der richtige Partner für die Betreuung und Serverwartung. Viele Serverprobleme lassen sich durch eine regelmäßige Serverwartung vermeiden. Die EDV, IT & Serverbetreuung besteht aus regelmäßige Aufgaben, die Ihr Netzwerk spürbar stabiler und zuverlässiger laufen lassen, das gilt auch für die PC, Computer und IT Anlagenwartung. Die einwandfreie Funktion, langfristige Verfügbarkeit und Stabilität Ihres Servers sind sehr wichtig. Mit einer IT-Management-Lösung lassen sich Server professionell, verlässlich und sicher betreiben.

Brandgefahr durch Staub, Schmutz & Baustaub im Serverraum

Der Ausfall von IT-Systemen bedeutet eine große Gefahr für jedes Unternehmen. Durch Staub, Schmutz und Baustaub im Serverraum entsteht eine erhöhte Brandgefahr und das Risiko für Kurzschlüsse, Unterbrechungen und Ausfälle in der Informationstechnik (IT) und Kommunikationstechnik (TK). Die Serverwartung sollte auch die Reinigung der IT und EDV beinhalten. Weitere Informationen: https://www.reinigung-rz-datacenter-rechenzentrum-serverschrank.de

Netzteile können Feuer fangen

Ein Server im Netzwerk macht eine mangelhafte Serverwartung und Reinigung lange Zeit mit. Allerdings bekommen Netzwerksysteme, Switche, Server, Storage und Kommunikationsserver oder Telefonanlage irgendwann Atemnot, werden immer heißer, langsamer, lauter und fallen irgendwann ganz aus. Netzteile können Feuer fangen. Spätestens dann ist es an der Zeit, die Netzwerktechniken zu reinigen. Wer das noch nie gemacht hat, wird überrascht sein, wie schmutzig Hardware im Inneren sein kann. Baustaub durch Bauarbeiten schafft es sogar innerhalb weniger Minuten, ein Unternehmen lahmzulegen.

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel dürfen nur in ordnungsgemäßem Zustand in Betrieb genommen und müssen in diesem Zustand erhalten werden

Staub ist eine große Gefahr für die IT-Systeme und EDV-Anlagen wie Server, Storages & Switches im Serverraum. Elektrische Anlagen und Betriebsmittel dürfen nur in ordnungsgemäßem Zustand in Betrieb genommen und müssen in diesem Zustand erhalten werden. BGV A3: Unfallverhütungsvorschrift gilt für elektrische Anlagen und Betriebsmittel. Berufsgenossenschaftliche Vorschriften (BGV). Die Serverwartung, Gebäudereinigung für Rechenzentren (RZ), DataCenter und Serverräume, das Reinigen der EDV, Informationstechnik (IT) sowie Kommunikationstechnik (TK) bietet langfristig Sicherheit und Verfügbarkeit.

 

Die klassische Serverwartung, EDV & IT Betreuung:

Regelmäßig Patches und Updates installieren

Eine regelmäßige IT Anlagenwartung und Serverwartung ist wichtig. Die Sicherheitsupdates sollten regelmäßig installiert werden. Patches und Sicherheitsupdates schließen Sicherheitslücken, die regelmäßig entdeckt werden.

Systemparameter prüfen

Ursache vieler Probleme ist die Auslastung der CPU und des Arbeitsspeichers bei 100% oder zu wenig Festplattenplatz durch temporäre und LOG-Dateien oder Prozesse, die beendet sind, aber immer noch Speicher verwenden. Mindestens einmal im Monat, besser noch wöchentlich sollte man mit Serverwartung die Parameter der Systeme prüfen.

Festplatten-Check

Während der regelmäßigen Serverwartung lässt sich rechtzeitig erkennen, ob ein Festplatten-Fehler vorliegt oder ungewöhnlicher Anstieg der Datenmenge auf einen Fehler hinweist. Ein RAID-Problem sollte so schnell wie möglich behoben werden, in der Regel muss eine defekte Festplatte getauscht werden.

Task-Manager-Check

Der Task-Manager zeigt wichtige Informationen des Systems. Hier kann man mit einer Server Wartung auf einen Blick erkennen, wie hoch die CPU, Arbeitsspeicher, Netzwerkkarte ausgelastet sind und ob verdächtige Prozesse laufen und beendet werden können. Eingreifen in das laufende System sollten allerdings ausschließlich erfahrene IT-Techniker, die mit einer Serverwartung und IT-Anlagenwartung vertraut sind.

Temporäre Dateien bereinigen

Betriebssysteme wie Windows und andere Dienste wie WSUS, Exchange und SQL Server und Anwendungen hinterlassen temporäre Dateien. Mit der Zeit häufen diese sich zu lästigen Datenmüll. Häufig belegen Logdateien sehr viel Speicherplatz auf den Festplatten. Grundsätzlich sind LOG-Dateien wichtig, um Problemen auf die Spur zu kommen, werden aber nach einer gewissen Zeit nicht mehr benötigt. Beim "Aufräumen" zählt auch hier Erfahrung und Fingerspitzengefühl bei der Server Wartung.

Backup überprüfen

Auf die Datensicherung muss man sich verlassen können. Im Ernstfall wie Brand, Diebstahl, Vandalismus könnte der Verlust aller Daten den Ruin eines Unternehmens bedeuten. In der Backupsoftware sollte mit der Serverwartung eine regelmäßige Prüfung erfolgen, ob die Backupjobs erfolgreich gelaufen sind.

Antiviren-Lösung überprüfen

Unterstützen können weitere Tools, die parallel nach Malware suchen und diese Trojaner und Viren entfernen. Auch hier sollte mit Bedacht und Erfahrung vorgegangen werden. Ein erfahrener IT-Techniker weiß gut und böse zu unterscheiden und kann die IT Anlagenwartung & Serverwartung per Fernwartung vornehmen.

Ereignisprotokoll prüfen

Das Windows Ereignisprotokoll  verrät mögliche Probleme, Fehler und Warnungen im System und laufenden Diensten. Oft ist es nicht leicht, die Fehlerbeschreibungen und Zusammenhänge zu verstehen und Lösungen dafür zu erarbeiten. Offensichtliche Probleme und Performanceeinbußen lassen sich meist im Ereignisprotokoll per IT Anlagen- und Server Wartung erkennen, lokalisieren und beheben.

Fehlerdiagnose und Behebung von Serverproblemen und Computerproblemen

Streikende Hardware, Windows Fehlermeldungen, ständige Systemabstürze oder ein langsames Netzwerk können eine Vielzahl von Ursachen haben, deren Ursachen nicht sofort ersichtlich sind. Wir helfen Ihnen mit der Serverwartung, die Ursachen ausfindig zu machen und die Probleme zu beseitigen.

Hardware prüfen

Man sollte regelmäßig schauen, ob es Warnungen oder Ausfälle gibt, das gehört mit zur Serverwartung. Viele Komponenten sind  redundant ausgelegt, um beim Ausfall einzelner Komponenten weiterarbeiten zu können. In vielen Systemen können Komponenten im laufenden Betrieb ausgetauscht werden. Eine ausgefallene Festplatte, Netzteil oder Lüfter kann zur Instabilität, Leistungsminderung oder Ausfall führen und sollte schnellstmöglich ersetzt werden.

Virenbeseitigung, Trojaner entfernen

Zu den bekanntesten Schädlingen auf Servern & PCs gehören die Computer-Viren, Trojaner und Würmer. Schädlinge wie Viren, Trojaner und Würmer müssen entfernt werden. Zur Vorsorge muss unbedingt ein Antiviren-Programm installiert sein, das das System im Hintergrund vor Infektionen schützt. Tägliche automatische Updates sind Pflicht. Eine Antiviren-Software, regelmäßige System-Updates und eine Firewall gehören zur grundlegenden Sicherheitsausstattung eines Servers, Rechners, Computers & PCs.

Keding Computer Service - IT Service, Betreuung & Netzwerk Support

Wir sind seit dem Jahre 1999 als IT-Dienstleister spezialisiert auf EDV & IT Anlagen Betreuung und Serverwartung. Für die IT-Sicherheit, Zuverlässigkeit und Vermeidung von Ausfallzeiten sind wir mit unserem IT-Team mit jahrzehntelanger Erfahrung und technischem Know-how für Sie da. Bei Problemen sind wir schnell mit IT Vor Ort Service verfügbar. Renommierte Unternehmen vertrauen auf die Qualität unserer Arbeit, das spornt uns an. Wir sind als IT-Service Dienstleister bestens für EDV & IT Wartungsarbeiten qualifiziert. Dazu zählen Notfall-Wartung, Anlagenoptimierung oder ein regelmäßiger Wartungszyklus. Keding erledigt Serviceleistungen sorgfältig und umfassend. Das gilt für Computer genauso wie für Server, Serverräume, Data Center sowie Rechenzentren (RZ).

 

Regelmäßig gewartete Server laufen stabiler und sicherer.